1.  Grundsätze

Jedes Mitglied der Abteilung muss seiner Beitragspflicht in mehreren Formen nachkommen.

Geldbeitrag: Der Beitrag ist ein Jahresbeitrag. Er ist in zwei Raten jeweils zum 15. Januar und 15. Juli im voraus zu überweisen. Bei Teilnahme am Lastschriftverfahren wird der Beitrag entsprechend eingezogen.

Umlagebeitrag: Zur Begleichung von besonderen Kosten können durch die Mitgliederversammlung einmalige Zusatzbeiträge beschlossen werden.

Arbeitsbeitrag: Jedes Mitglied der Abteilung hat pro Jahr 5 Arbeitsstunden zum Platzaufbau und zur Platz- und Grundstückspflege im Bereich der Abt. Tennis zu leisten. Termine hierfür werden vom Vorstand bekannt gegeben. Wer seine Stunden bis zum 1.Mai noch nicht abgeleistet hat, zahlt zu diesem Termin pro offene Stunde 10,- € auf das Konto der Abteilung. Ansonsten erlischt dessen Spielberechtigung. Es besteht die Möglichkeit, offene Stunden bei der Herbstpflege und beim Platzabbau nachzuholen. Termine werden vom Vorstand festgelegt. Es erfolgt dann die Rückzahlung der zuviel gezahlten Stundensätze.

2. Beitragssätze

2.1           0,- € Aufnahmebeitrag (wird zur Zeit nicht erhoben) 
2.2       100,- € Jugendliche, die im laufenden Jahr ihr 18.Lebensjahr vollenden und jünger
2.3       150,- € Schüler, Auszubildende und Studenten, bis max. zum vollendeten 27. Lebensjahr im laufenden Jahr
2.4       420,- € Ehepaare und Partner in Lebensgemeinschaften mit gemeinsamem Wohnsitz
2.5       225,- € alle Anderen

3. Neuaufnahme

3.1       Im Aufnahmejahr ist für jeden Monat von Eintritt bis Dezember je 1/12 des Jahresbeitrags zu zahlen.
3.2       Ein Umlagebeitrag muss nicht gezahlt werden, wenn er vor dem Eintrittstermin beschlossen wurde.

4. Austritt aus der Abteilung Tennis

Die Kündigung der Mitgliedschaft in der Abt. Tennis ist nur zum Jahresende möglich.
Der späteste Kündigungstermin ist der 31.Oktober. Zu diesem Termin sind alle Forderungen zu begleichen und Vereinseigentum ist zurückzugeben.

5. Mahnungen

Mahngebühren betragen 2,- € zzgl. eventueller Fremdgebühren (z.B. Stornokosten wegen geänderter Kontonummer des Mitglieds)

6. Garderobenschranknutzung

Jedes Mitglied kann, soweit verfügbar, einen Garderobenschrank im Umkleideraum mieten. Die Miete beträgt pro Saison 20,00 EUR es wird ein Schrankvertrag mit dem Vorstand abgeschlossen.

7. Gastspielgebühren

Die Platzgebühr beträgt für den Tennisplatz pro Stunde 10,- €.
Spielt ein Mitglied mit Gästen Tennis, sind pro Stunde 5,- € zu bezahlen.
Wichtig: Aus Versicherungsgründen sind alle Gäste ins Gästebuch einzutragen.

8. Mitgliederwerbung
Wenn ein Mitglied ein neues Mitglied geworben hat und dieses im folgenden Jahr noch zahlendes Mitglied ist, erhält der Werber auf Antrag 25% des Jahresbeitrags des von ihm Geworbenen als Prämie.

9. Sonderregelungen
Bei besonderen Anlässen kann jedes Mitglied einen entsprechenden schriftlichen Antrag an den Vorstand stellen. Dieser wird individuell entschieden und beantwortet.