LagermeisterschaftAn den ersten drei Septembertagen stand das nun schon zu einer kleinen Tradition gewordene Trainingslager im beschaulichen Örtchen Ullersdorf an. Und diesmal war halb TSG dabei, auch wenn wir noch drei kurzfristige Absagen zu verkraften hatten. Insgesamt 13 Erwachsene und 12 Kinder fanden sich in der urigen Pension Blasche ein, die zwar aus allen Nähten platzte, aber uns wieder einmal alles bot, was man für ein rundum gelungenes Trainingslager benötigt.

Neben den sauberen Zimmern konnten wir die große und gut ausgestattete Küche, viele überdachte Sitzplätze vor dem Ferienhaus, den Frühstücksraum und zwei Terrassen ganz für unsere Zwecke nutzen. So gab es auch genügend Platz für die drei Trainingsgruppen und trotz einiger Regentropfen konnten wir die Lagermeisterschaft draußen und dennoch im Trockenen ausspielen. Auch der angrenzende Fußballplatz und die vereinsamte Tischtennisplatte wurden rege genutzt. Für die Kinder gab es Softeis, Streicheleinheiten für das Hündchen und etliche Katzen und für uns Erwachsene hatte die Vermieterin ständig ein offenes Ohr. Bei all diesen Annehmlichkeiten waren Problemchen wie der stadtauswärts schleichende Anreise-Stau, ein „verschwundenes“ Zimmer oder der dauerkrähende Hahn schnell vergessen.

Mit Ausnahme des Frühstücks sorgten die Teilnehmer selbst für ihre Mahlzeiten. Jeder brachte etwas mit – von Heringssalat bis Brownies, Ralf kochte leckere Kindergerichte, die auch den Großen mundeten, und die Grillmeister Ingo, Kai und „Blacky“ sorgten an beiden Abenden für einen beständigen Nachschub an Steaks und Würstchen. Als Höhepunkt brutzelte uns Opo seine selbstgesammelten Pilze.

Für die Kinder standen drei Trainingseinheiten auf dem Programm, in denen sie sich bei Rosi, Ralf und Lori u.a. mit Aufgaben zur „Siebten Reihe“, zum „Randbauern“ und zum „Abzugs- und Doppelschach“ herumschlagen mussten. Beim Lagerturnier konnten sie sich auch mit den Erwachsenen messen, die allerdings einen Zeitabschlag in Kauf nehmen mussten. Am Abend waren „Deutschland-Gucken“ und „Werwolf-Spielen“ angesagt. Und am Sonntag probierte man sich noch im Geisterschach aus.

Wirklich allen Teilnehmern hat es sehr gefallen und man ist wieder mit einem wehmütigen Gefühl abgereist und dem Vorsatz „Wir kommen wieder!!!“. Wir werden sehen, ob das noch einmal klappt, denn wenn im nächsten Jahr hoffentlich noch mehr TSGer mitmachen, verträgt das diese kleine Idylle nicht mehr.

Erwachsenentraining Ullersdorf neuLori Training Ullersdorf

Mädchengruppe UllersdorfDer Regen beginnt

TT in UllersdorfRalf Training Ullersdorf 2

Anna gegen RosiSiegerehrung Kinder1

Siegerehrung ErwachseneSiegerehrung Abschluß

Siegeherung Kinder2So entspannt ist das Training bei Rosi


IMAG2811
IMAG2811

Kommende Termine

06.10.2017 / 19:00 Uhr
TSG-Blitz
08.10.2017 / 11:00 Uhr
OLNO
15.10.2017 / 09:00 Uhr
BMM
20.10.2017 / 18:30 Uhr
TSG-Rapid
22.10.2017 / 11:00 Uhr
OLNO
12.11.2017 / 11:00 Uhr
OLNO
19.11.2017 / 09:00 Uhr
BMM
03.12.2017 / 09:00 Uhr
BMM
10.12.2017 / 11:00 Uhr
OLNO
17.12.2017 / 09:00 Uhr
BMM